Bauen mit Feng Shui

BEST OF FENG SHUI

2. Schritt

Wie ist die Form des Grundstückes?

Rechteckformen und quadratische Formen sind die besten Voraussetzungen für das Bauen. Dreiecksgrundstücke gelten als „Fluch-Grundstücke“ und „Börsenformen“, die am Ende des Grundstückes enger werden, gelten als „Geldverlust-Grundstücke“.

 

Ist das Grundstück sehr abschüssig, werden Geld und Wohlwollen die Bewohner verlassen, sei denn, man sorgt für Lichtquellen, Sträucher und Bäume am abschüssigen Grundstücksteil.

 

Formenschule

  © by OLIVIA MOOGK

Impressum

Datenschutz

Created by www.olgro.de

Sitemap