Bauen mit Feng Shui

BEST OF FENG SHUI

3. Schritt

Die Lage der "Vier Tiere"

Eines der wichtigsten Merkmale von günstigen Feng Shui bei der Grundstückssuche ist der sogenannte „helle Saal“, eine freie, unbebaute Landschaft im Blickfeld des zukünftigen Hauses. Satte Wiesen, Parkanlagen, ein weiter Blick ins Grüne, bringen den Bewohnern Glück.

 

Wasser in Sicht des Hauses wird dann als sehr günstig angesehen, wenn es klar und fließend ist. Stehendes und verdorbenes Wasser hingegen bringt kein Glück.

Ist kein Wasser in Sicht, so kann später auch Wasser im Außenareal geplant werden.

 

Die schwarze Schildkröte

Die Rückseite des künftigen Hauses soll von einem Hügel, einer Baumgruppe oder Anhöhe geschützt sein. Diese Begebenheiten bildet die sogenannte „schwarze Schildkröte“. Sie gibt einen natürlichen Schutz vor Wind und bedeutet, dass die Bewohner stets unterstützt sein werden, auch in schwierigen Zeiten. Im Idealfall befindet sich die schwarze Schildkröte im Norden eines Hauses.

Deshalb vermeiden Sie es, auf einer Hügelkuppe das Haus errichten zu wollen.

Sollte kein natürlicher Schutz vorhanden sein, kann dieser auch mit der zukünftigen Gartengestaltung geschaffen werden.

 

Der weiße Tiger

Zur linken des Grundstückes (von der Straße aus betrachtet) sollte der „weiße Tiger“ in Form von niedrigeren Häusern sein oder einer kleinen Hügelgruppe. Idealer-weise befindet sich der „weiße Tiger“ im Westen des Grundstückes.

 

Der grüne Drache

Zur rechten Seite des Grundstückes befindet sich idealerweise im Osten ein höheres Gebäude, eine immergrüne Baumgruppe oder ein grüner Berg.

 

Die schwarze Schildkröte

Die Rückseite des künftigen Hauses soll von einem Hügel, einer Baumgruppe oder Anhöhe geschützt sein. Diese Begebenheiten bildet die sogenannte „schwarze Schildkröte“. Sie gibt einen natürlichen Schutz vor Wind und bedeutet, dass die Bewohner stets unterstützt sein werden, auch in schwierigen Zeiten. Im Idealfall befindet sich die schwarze Schildkröte im Norden eines Hauses.

Deshalb vermeiden Sie es, auf einer Hügelkuppe das Haus errichten zu wollen.

Sollte kein natürlicher Schutz vorhanden sein, kann dieser auch mit der zukünftigen Gartengestaltung geschaffen werden.

 

Der weiße Tiger

Zur linken des Grundstückes (von der Straße aus betrachtet) sollte der „weiße Tiger“ in Form von niedrigeren Häusern sein oder einer kleinen Hügelgruppe. Idealer-weise befindet sich der „weiße Tiger“ im Westen des Grundstückes.

 

Der grüne Drache

Zur rechten Seite des Grundstückes befindet sich idealerweise im Osten ein höheres Gebäude, eine immergrüne Baumgruppe oder ein grüner Berg.

 

 

  © by OLIVIA MOOGK

Impressum

Datenschutz

Created by www.olgro.de

Sitemap